Werkzeugschweißen


Das Schweißen von Formen und Werkzeugen wird angewandt, um Werkzeugbautechnische Änderungen oder Verschleißreparaturen an Werkzeugen, durchzuführen.

Aktive Radien an Ziehwerkzeugen ( ENJL… ENJS….), Abkantleisten aus Werkzeugstahl (1.2379, 1.2333 usw.) sowie Fräs- und Gussfehler können in gewünschter Güte wieder hergestellt werden.

Weiterhin haben wir die Möglichkeit, in unseren verschiedenen Öfen Teile von 200°C bis 650°C vorzuwärmen oder zu glühen, bevor sie geschweißt werden.

Bei uns kommen die Verfahren MIG/ MAG, WIG und das Elektrodenschweißen zum Einsatz.
Bis 60 HRC an Werkzeugstählen und 55 HRC an Gusswerkstoffen, können wir umsetzen.

Instandhaltungsschweißen an Verschleißteilen:
  • Stahlbacken von Recyclingmaschinen
  • Zerkleinerungsbacken von Stahlschreddermaschinen
  • Schneidmesser von Schneidscheren
  • Zähne von Baggerschaufeln
Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Leistungen?

Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 07134 - 98780.

KontaktanfrageJetzt Anfrage stellen